Das Mittelmanagement in der Transformation als Agile-Killer?

In agilen Transformationen gerät das Mittelmanagement zunehmend unter Druck. Die größten Erfolgsaussichten hat man, wenn Agilität vom Top Management gewollt und von unten gelebt wird. Diese Aussage nimmt das Mittelmanagement in die Zange. Zusammen mit unserem Host Henrik Gruber ergründet Rainer Borg die Notwendigkeit der Weiterentwicklung hierarchischer Strukturen. Wie kann bei der Skalierung eines agilen Setups auch das Mittelmanagement sinnvoll eingebunden werden? Der Weg der Rolle vom Info-Broker und Silo-Optimierer zum Befähiger der Leistungsträger im agilen Umfeld.